Pflanzen können Haushalt

Wer liebt ihn nicht? Den Haushalt! Veeglen im Haushalt

Aufräumen, Putzen, Waschen, Bügeln, Staub wischen und Staub saugen, Blumen gießen usw. Auch im Bereich Haushalt könnt Ihr veeglen und ganz viel für die Natur, für Tiere und Eure eigene Gesundheit tun. Denn heute gibt es bereits viele gute pflanzliche Produkte: sie sind biologisch abbaubar, ohne Tierversuche und sind schonend für Eure Gesundheit, Eure Hände und Eure Atemwege.

Ein guter, sehr erfahrener Anbieter – rund um das Thema Haushalt ist das Unternehmen Waschbär. Hier findest Du Produkte und Infos zu Küchenbedarf, Waschen und Putzen, Haushaltshelfer und Haushaltstechnik. . Hier gibt es gute Hausmittel, Öle, Putzsteine, Seifen, Waschmittel usw.

Worauf solltet Ihr im Bereich Haushalt achten? Vor allem auf 3 Dinge: Auf die Inhaltsstoffe, die Verpackung und die Abbaubarkeit

Die Inhaltsstoffe: Sind diese pflanzlich? Sind tierische Bestandteile enthalten? Oder ist Mikroplastik drin? Wurde das Produkt oder Inhaltsstoffe an Tieren getestet? Gerade bei Putzmitteln wird mächtig mit der Chemiekäule geschwungen. Schon die vielen Warnzeichen lassen erahnen wie schädlich diese Produkte sind. Tenside, Aufheller usw- alles weder gut für die Haut, noch gut für die Umwelt. Die gute Nachricht – es gibt Alternativen: Natürliche Hausmittel und Tricks, die Euch im Haushalt unterstützen. Folgende acht Mittel helfen beim Saubermachen und entfernen lästige Flecken: Natron, Soda, Essig, Alkohol, Kernseife, Zitronensäure, Wasserstoffperoxid, Backpulver.

Das beste Mittel gegen verstopfte Rohre ist z.B. die Kombination aus Soda und Essig. Ein Rezept findet Ihr hier. Und Kaffeesatz kann nicht nur zum Töpfereinigen, sondern auch als Blumendünger oder für die Schönheitspflege verwendet werden. Hast du eine verschmutze Toilette oder einen verschmutzen Backofen? Dann verwendet doch einfach Backpulver! Damit geht es schnell und einfach.

Die Verpackung: Wieviel Plastik braucht es? Am besten gar keines, und ansonsten nach dem Prinzip handeln: Reduce, Refill, Reuse, Recycle. Du willst ganz auf Verpackungen verzichten? Das geht natürlich auch! Es gibt Spül-, Wasch- und Reinigungsmittel ganz ohne Verpackung. In allen Unverpackt Läden gibt es auch Haushalts-Produkte. Oder Du schaust bei uns im MyVeegle-Shop vorbei.

Die biologische Abbaubarkeit: Wird das Produkt ohne Rückstände in unseren Gewässern oder Böden wieder abgebaut? Gute Hersteller geben Euch die Möglichkeit die Liste der Inhaltsstoffe und enthaltenen Wirkstoffe ihrer Produkte online anzusehen und auch deren Belastung für die Umwelt.

Am einfachsten ist es sich Firmen auszusuchen, die die 3 Kriterien berücksichtigen, dann könnt Ihr die komplette Produktpalette nutzen. Die folgenden Unternehmen sind Beispiele hierfür: eCover, Klar, Sodasan, Memolife und Almawin. Schaut gerne auch in unserem MyVeegle-Shop oder bei Einkaufstipps vorbei.

Was ist das richtige Produkt?

Wer achtet denn heute beim Einkauf von Putzmitteln schon auf „das richtige“ Produkt? Wir haben gelernt, auf den Preis zu achten und ob das Produkt gut reinigt. Andere Kriterien wie Nachhaltigkeit oder biologische Abbaubarkeit spielten bisher keine große Rolle. Auch ist es nicht einfach, das zu erkennen.

Idealerweise zeichnen sich pflanzliche und nachhaltige Haushaltsprodukte durch folgendes aus:

  • enthalten keine tierischen Bestandteile und wurden nicht an Tieren getestet,
  • enthalten keine Phosphate,
  • reinigen mit Tensiden, Seifen, Enthärtern aus pflanzlichen oder mineralischen Rohstoffen,
  • enthalten kein Mikroplastik
  • enthalten keine Inhaltsstoffe aus gentechnisch veränderten Organismen
  • besitzen keine Inhaltsstoffe auf Erdölbasis

Heute findet Ihr in allen Bioläden und Drogeriemärkten Produkte, die diesen Kriterien entsprechen. Auch im Haushaltsbereich könnte Ihr die Produkte über die App Codecheck prüfen.

Wo bekomme ich die passenden Produkte?

Gute Haushaltsprodukte findet Ihr bei folgenden Unternehmen:

SODASAN wurde im Jahr 2018 Sieger für Nachhaltigkeit bei kleinen und mittleren Betrieben. SODASAN bietet neben einer tollen Produktpalette für den Endkunden auch vorbildliche Sozialstandards für die Mitarbeiter. SODASAN bietet ein breites Spektrum an Produkten: Waschen, Reinigen, Spülen usw. SODASAN stellt seine Produkte ohne bedenklichen Inhaltsstoffe her. Somit könnt Ihr sicher sein, dass Ihr der Umwelt und auch Eurer Gesundheit etwas Gutes tun.

Bio Naturel ist ein reiner Online Anbieter. Bio Naturel bietet auch Haushaltsprodukte an, spezialisiert sind sie auf Naturkosmetik und Wellness Produkte mit besonders guter Qualität. Bio Naturell versteht sich als konzernunabhängiger Anbieter von hochwertiger Naturkosmetik und Wellnessprodukten. Bio Naturell steht für ein umfangreiches Sortiment naturreiner Pflegeprodukte, die durch eine sehr gute Qualität überzeugen. Vision ist, ihren Kunden die bequemste und schnellste Art des Einkaufens von Beauty- und Pflegeprodukten im Internet zu bieten. Aktuell werden über 3500 Produkte angeboten. Bio Naturell erhält gute Kritiken insbesondere dafür, dass die gewünschten Artikel schnell beim Kunden vor Ort sind.

Big green Smile ist ebenfalls ein Online-Shop für natürliche Produkte und staffelt seine Produkte wie folgt: Bio, Vegan, Plastikfrei, Ohne Duftstoffe, Beauty, Ökologisches reinigen. Biogreensmile verfügen über Auszeichnungen wie Bio, Fairtrade und Ecocert Cosmos Organic. All diese Auszeichnungen sind Umweltzertifikate.

Das Unternehmen Biolindo ist ein österreichisches Unternehmen, dass seine Produkte handverpackt. Biolindo verfügt über eine Produktauswahl von über 500 ökologisch und nachhaltig produzierten Produkten. Diese breitgefächerte Produktpalette wird in folgenden drei Kategorien angeboten: Waschen, Reinigen & Haushalt.

Wie jeder weiß, haben wir ein Plastikproblem. Klar ist sehr wichtig, seine Produkte in Kunstoffflaschen abzufüllen, welche aus PE oder PET 100 % recycelten Materialien besteht. Darüber hinaus sind die Inhaltsstoffe natürlich und sind somit sehr gut für Mensch und Umwelt.

Almawin steht seit 25 Jahren für Nachhaltigkeit. Super Feature auf der Homepage sind Tina´s Tipps. Hier erhält der Kunde ganz viele „natürliche“ Tipps von Spültipps bis zu Umwelttipps. Dem Unternehmen ist es wichtig, dass die Kunden umwelt- und gesundheitsfreundliche Produkte benutzen. Almawin ist mit einer Vielzahl von Zertifikaten ausgezeichnet.

Das Unternehmen HaRa steht für die Vision „Für ein Leben im Einklang mit der Natur“ und stellt seit über 40 Jahren Reinigungsprodukte her. Die Herstellung der Produktion erfolgt mit dem Fokus „Physikalisch mechanische Reinigung“. Dies bedeutet, weniger Schadstoffe für die Umwelt und mehr Verantwortungsbewusstsein.

Das Unternehmen HAKAWERK bietet Ihren Kunden Wäsche- und Haushaltspflege an, sowie aber auch hochwertige Körperpflegeprodukte. HAKAWERK legt besonderen Wert auf hochwertige Qualität bei den Inhaltsstoffen sowie Verpackung, hohe Konzentration der Produkte, sehr gute Hautverträglichkeit und besondere Umweltfreundlichkeit. Bekanntgeworden über die Neutralseife bietet das Unternehmen heute Wasch-, Reinigungs- und Körperpflegeprodukte an.

Mal ganz anders gedacht

Wer richtig viel ändern will, kann auch Putz- und Waschmittel selber machen. Das ist viel einfacher, als man denkt und viel günstiger. Hierfür gibt es die Alleskönner wie Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife. Tatsächlich können diese die Vielfalt der Putzmittel ersetzen. Tolle Tipps bekommt Ihr auch auf dem Blog von Frau Schubert, u.a. zum Herstellen von Geschirrspülmittel oder zum Herstellen von Waschmittel.

What about Plastik? Recycelte Flaschen auch im Bereich Haushalt?

Ja, das gibt es!  Namenhafte Hersteller wie ecover legen sehr viel Wert darauf, dass ihre Produkte in recycelten Flaschen abgefüllt werden.

Frag Mutti

Gute Haushaltstipps erhaltet Ihr auch auf der Internetseite Frag-Mutti

Der Alleskönner – Neutralseife

Für fast alle Zwecke im Haushalt könnt Ihr Neutralseife verwenden. Der 5 kg Eimer reicht ewig. Die Beste kommt vom Traditionsunternehmen Haka.